Erstaunliche Fortschritte mit Zhan Zhuang

Scroll down to content

wudang-zhan-zhuang-compressorZhan Zhuang ist eine stehende Übung, die im Westen oft als „wie ein Pfosten/Säule/Baum stehen“ weitgehender bekannt ist.

Leider erzielen wenige Menschen im Westen Fortschritte mit Zhan Zhuang. Grund ist wohl dass diese Übung nicht „westlich attraktiver“ oder einfacher gemacht werden kann um den Sinn und Zweck beizubehalten. Die Zweckentfremdung von Zhan Zhuang geschieht leider sehr häufig in Qi Gong Schulen.

Die Hürde

Jeder muss das erste mal in der Zhan Zhuang Übung über seinen Schatten springen. Die Übung verlangt sowohl mentale als auch körperliche Ruhe und Geduld während man selbst Schmerzen ausgesetzt ist. Eine Erleichterung der Übung fördert nur die eigene Trägheit. Disziplin ist das wichtigste wenn man sich entscheidet Zhan Zhuang zu trainieren. Zhan Zhuang zeigt vor allem bei intensiven Verspannungen schnell Fortschritte, vorausgesetzt Sie halten die Übung durch.

Häufigkeit und Trainingsdauer

Zhan Zhuang sollte jeden Tag zur gleichen Zeit und wenn möglich am gleichen Ort durchgeführt werden. Je stärker man einen eigenen Biorhythmus zu dieser Übung aufbaut umso leichter und schneller findet man den eigenen körperlichen und mentalen Entspannungspunkt. Ohne sich selbst zu betrügen sollte man effektiv mindestens 15 Minuten in absoluter Ruhe stehen. Streng genommen führt sogar ein Schlucken des Speichels zu einer ungewollten Bewegung. Die gesamte Wirbelsäule, auch Hals- und Lendenwirbel muss ruhig in der natürlichen Qi Gong Haltung stehen. Wird in der Trainingszeit die Übung durch eine ungewollte Bewegung unterbrochen muss man wieder von vorne beginnen. Ein genaues Zeitlimit sollte man sich nicht geben, auch ist ein längeres stehen erwünscht. Für Fortgeschrittene ist bis zu 60 Minuten und mehr durchaus sinnvoll.

Warum Zhan Zhuang

Zhan Zhuang gehört in die Familie der Qi Gong Übungen. Im Vergleich zu anderen Übungen ist Zhan Zhuang die effektivste Möglichkeit das „Qi“ zu kultivieren. Zhan Zhuang ist Hauptbestandteil der gesamten inneren Kampf- und Heilkunst. Durch die kontinuierliche Übung entsteht ein breites Spektrum an gesundheitlichen Vorteilen, einer der Wichtigsten ist die bewusste Körperhaltung, tiefe und entspannte Atmung und gelassene Aufmerksamkeit die man sich durch das stetige Training antrainiert. Wer sich ändern will und mental vorbereitet ist kann mit Zhan Zhuang fast alle Beschwerden in wenigen Monaten beheben und auflösen.

Advertisements

2 Replies to “Erstaunliche Fortschritte mit Zhan Zhuang”

  1. Ich übe seit 5 Wochen Zhan Zhuang. Die ersten 2 Wochen sind wirklich hart da sich alle möglichen körperlichen Verspannungen und Blockaden bemerkbar machen, die wirklich sehr schmerzhaft sein können. Bei dieser Übung bekommt man dadurch ein sehr sehr gutes Körpergefühl, und man erkennt dadurch eugentlich erst , wie viele Stellen im Körper verspannt sind.Hier ist wirklich Geduld und anfänglich vor allem Willenskraft gefragt ;-). Bei stetiger Übung habe ich mittlerweile die Erfahrung gemacht, das sich meine sehr starken Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich fast vollkommen gelöst haben , das meine Atmung tiefer und ruhiger , und auch das Anstrengungspotenzial weniger wird. Die Probleme mit meinem unteren Rücken haben sich auch wesentlich verbessert.Nach 5 Wochen kann ich sagen , das sich noch immer körperliche Schmerzen bemerkbar machen , jedoch lange nicht so stark und lang anhaltend. Mittlerweile habe ich das Gefühl in einer sehr guten Haltung und ruhig und gelassen die letzten der 15 Minuten zu stehen. Ich kann nur jeden empfehlen diese Übung zu machen. Sie fördert sowohl die Konsequenz, Geduld und Willenskraft und bringt mehr Gelassenheit im Alltag sowie eine bewusstere und ruhigere Atmung in der Übung sowie auch im Alltag. Ich werde Zhan Zhuang auf jeden Fall weiter machen , bis ich eine Stunde durchgehend stehen kann.
    ich danke Michael für seine wunderbare Unterstützung und seiner geduldigen und ruhigen Art seines Unterrichts.
    LG
    Christian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: