Professionelles Qi Gong in unserer Wudang Akademie erlernen

wudang-qi-gong-1-compressorRichtiges Lernen

Durch die Ausübung von Qi Gong lassen sich die meisten körperlichen Beschwerden vorbeugen und behandeln. In nur wenigen Wochen sollten sich dabei klare Unterschiede bemerkbar machen. Qi Gong ist keine Beschäftigungstherapie sondern muss vor allem von einem ausgebildeten Meister/Trainer korrigiert werden. Die Fehlerquote ist in Qi Gong viel zu groß um Anfänger unvorbereitet drauflos machen zu lassen. Wenn jeder von Haus aus wüsste wie sich ein gerades Stehen oder die korrekte Ausführung einer Übung anfühlt dann müsste niemand mehr in das Qi Gong Training kommen. Kräfteverlagerung, Atmung, Spannungsverteilung und Körperhaltung sind nur wenige Dinge die man selbst im vorhinein nicht erahnen kann.

Jahrelanges Qi Gong Training und keine wirkliche Besserung

Viele berichten ein jahrelanges teilnehmen von Qi Gong Klassen in verschiedenen Schulen ohne wirklich den Zweck oder die Übung zu verstehen. Qi Gong ist in vielen westlichen Schulen eine vermarktete Entspannungstherapie. Oft wird jedem verkauft das was er braucht, nur gesundheitliche Veränderungen auf dem Level von traditionellen Qi Gong lassen sich damit nicht erzielen. Qi Gong ist auch keine Meditationsübung. Im schlimmsten Fall können falsch angelernte Qi Gong Übungen sogar mehr Schaden zufügen als Nutzen bringen.

Qi Gong für alle

Oft im Westen auch „medizinisches Qi Gong“ genannt. Dieses medizinische Qi Gong existiert nicht wirklich sondern zeigt eine klare Abgrenzung des Ausbildungsstandards ausschließlich im westlichen Raum. Die meisten Schulen spezialisieren sich lediglich auf Vorbeugung da man hier die wenigsten Fehler machen kann.

Wie dem auch sei, Qi Gong ist Qi Gong und sowohl sportliche, unsportliche, gesunde und kranke Menschen können von den richtigen Qi Gong Übungen Gebrauch machen.

Aus eigener Kraft

Das praktizieren von Qi Gong macht nur Sinn wenn alles aus eigener Kraft passiert. Im Qi Gong Unterricht gibt es immer jemanden der ihnen zeigen muss wie man die Übungen richtig macht um diese selbst richtig üben zu können. Das echte Qi Gong Training beginnt sobald der Unterricht vorbei ist und Sie kontinuierlich bei der Sache bleiben und jeden Tag weiterüben. Die einzelnen Qi Gong Übungen sollten nicht häufiger pro Tag angewendet werden als in unserem regulären Qi Gong Training, fokusieren Sie stattdessen auf konsequente Regelmäßigkeit.

Advertisements

#heilkunst, #qi-gong, #qigong, #schule, #wien, #wudang