Die Drachenkugel und ihre praktische Anwendung

chinese-dragonDie meisten chinesischen Drachen halten mit einer Hand eine Kugel. Der unsterbliche Drache spielt in vielen chinesischen Bildern mit der Kugel, die eine sonnenähnliche oder manchmal auch mondähnliche Energie ausstrahlt. In dieser Kugel ist die Weisheit, die Essenz, die uns alle verbindet und zu einem Drachen werden lässt. Die Verbindung zum Dao ist in dieser Kugel enthalten und ist ein himmlischer Schatz.

Die Kugel

handEine Kugel ist in sich eine perfekte runde Form die uns die ideale Kraftumsetzung in Taiji vorzeigt. Der Fokuspunkt im Anheben einer Kugel ist der kleinste Finger und der Daumen. Sind diese beiden Finger richtig positioniert sind die anderen Finger automatisch richtig „rund“ ausgerichtet.

Einige Taoisten trainieren mit schweren Eisenkugeln und versuchen diese mit einer Hand zu heben. Je größer und schwerer die Kugel ist, umso stärker muss der Griff zwischen kleinen Finger und Daumen sein.

Anwendung

In Taiji ist die Hand entspannt, kontrolliert und elastisch. Jeder Taoist hält den Fokus auf die Drachenkugel für eine richtige Fingerstellung. Dabei wird die Kugel nicht krampfhaft fixiert sondern entspannt umfasst um ein „Fingerspitzengefühl“ für die Bewegung und Technik zu verstärken. In dieser Position sind alle Kanäle bestmöglich offen für das eigene Qi und die Fingerspitzen werden spürbar.

Von Innen nach Außen

Ein Anfängerfehler ist es sich nur auf die Hand zu konzentrieren. Während der Drachenkugel ist der Fokus im Dantian bis hin zur Übertragung in die innere Handfläche, die durch die Drachenkugel verstärkt wird. Die Hand sollte flexibel und elastisch mit der Bewegung mitgehen, welche mit Intuition in die von den Fingerspitzen gezeigte Richtung  ausgeführt wird. Die Drachenkugel schließt alle runden Winkel in unseren Gelenken als ein Ganzes ab und ermöglicht äußere Klarheit durch die inneren Bewegungen des Dantian.

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s