Tai Chi von Anfang an richtig lernen

Scroll down to content

Tai Ji, oft fälschlicherweise „Tai Chi“ geschrieben, ist eine Praxis der Selbstwahrnehmung im körperlichen und emotionalen Bereich. Die angewandten Techniken und Methoden gehen auf die archaischen Bewegungen des Kampfes zurück. Um an uns selber zu arbeiten, gehen wir in unseren eigenen Kampf.

Wir wollen

frei sein von den Ankern der Erwartungen, um uns selbst entfalten zu können. Uns selbst und unsere Erfahrungen verstehen lernen, bedeutet, sich von den Dingen, die uns täglich widerfahren, zu lösen. Wir beschreiten einen Weg der persönlichen Selbsterforschung, um unsere Säulen des Verstandes näher kennenzulernen. Was ist zu viel? Was ist zu wenig? Wie viel verstehen wir?

Taiji anwenden

Unsere Verhaltensmuster sind Zeichen unserer Prägung, denn wir erwarten was wir richtig finden. Spontan sein bedeutet unvoreingenommen sein. Jeder muss irgendwann seine Reise zu sich selbst beginnen. Diese Reise führt jeden auf eine einsame Insel, auf der die Grundversorgung hergestellt werden muss, um wieder verstehen zu können was die wahren Werte der Entscheidungen sind. Der Körper folgt unserer Spontanität wenn die Essenz von Yin und Yang gespürt wird. Um alles entstehen lassen zu können, bedarf es der richtigen individuellen Variablen, deshalb kann diese Methode nur durch persönliche  Instruktion des Meisters weiter gegeben werden.

Der Weg des Dao

Der Bauer will dem Fischer erklären, wie man die größten Karpfen fängt. Daraufhin händigt der erstaunte Fischer dem Bauer seine Angel aus, damit dieser es ihm zeigen kann. Wer dem Dao eine Chance gibt, gibt allen die Möglichkeit, die Wahrheit zu erfahren. Jedes Stück Wahrheit bringt uns auf den Weg zu unserem Ziel. Dies ist der Grund wieso man einen Meister aufsucht um Tai Ji zu lernen.

View this post on Instagram

Parting Horse Mane

A post shared by 魏懋资济 (@wudang.academy) on

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: