Der daoistische Ursprung von Nei Gong

Der Blick hinab in Richtung Osten

Der Weg der Dunkelheit ist ein Pfad in das Ungewisse, ohne Licht verlieren wir die Orientierung und richten die Aufmerksamkeit auf das, was uns übrig bleibt. Es wirkt überwältigend, wenn unser Selbst nicht mehr unter dem Scheinwerfer steht. Wer nicht sehen kann, senkt den Blick und hört auf sich, in Dunkelheit umhüllt ist unser Herzschlag das Einzige was von uns übrig bleibt, bis wir mit der aufgehenden Sonne den Horizont erkennen.

Der Blasebalg des Universums

Die Domänen jedes Ursprungs sind in sich verbunden. Aufmerksamkeit wird zur Wahrnehmung, je besser wir uns konzentrieren umso mehr nimmt unser Raum zu. Wir sind seit Anbeginn auf die Natur eingestimmt und das ist auch der Grund für die Harmonie mit unserem Ökosystem. Aus dem Dao heraus ist jeder Ursprung gleich, die Realitäten können sich strecken und verkleinern ohne die Wahrheit zu verändern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: