Gegenseitiger Respekt in der Schule

Scroll down to content

Der Daoismus lehrt uns, dass wir den Fokus auf uns gerichtet haben sollten. Dennoch ist das Ignorieren der Anderen genauso ein äusserer Einfluss, der unsere Natur verändert. Wie schaffen wir unseren Platz in einer Wudang Schule?

Zusammen sollten wir:

  • Aufmerksam aufpassen und beobachten
  • Uns gegenseitig motivieren und unterstützen
  • Vorbildlich Erster sein

Wudang immer in uns tragen

Blickt auf einen Ort in eurem Herzen, der speziell für die Reinheit reserviert ist. Gleich dem Wunsch eines 5 jährigen ohne Absichten. Wo sind wir wenn wir unsere Ambition ohne Hintergedanken und unnötigen Ballast in eine Richtung steuern? Wir sind dort, wo die Freiheit unseren Wünschen entspricht.

Viele Generation haben diesen Weg erlebt und mitgetragen, um diese Lehren heute in unserer Schule weiterzuführen. Ohne Disziplin und Tradition gibt es für uns kein Weiterkommen. Um den nötigen Respekt unserer Vorfahren in Sanfengpai gerecht zu werden, ist jeder dazu angehalten, seine Ambition klar in eine Richtung zu steuern.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: