Wudang Akademie

Durch die Erkennung von den sogenannten „Meridianen“ oder Energiebahnen, auf denen sich Sammelpunkte oder Reaktionspunkte zur äußeren stimulierung unseres Nerven- und Blutsystems ergeben, entwickelten die Taoisten den Grundstein der heutigen TCM...

Wie auch in China wird bei uns der Trainingsfortschritt und die persönliche Entwicklung gleichermaßen berücksichtigt. Das eigene Befinden steht im Vordergrund, sowie die aus dem Training angeeignete Selbsterfahrung. Da die Wudang...

CCTV steht für Chinese Central Television. Die Aufnahme dieses Interviews fand im Zuge einer Reportage über Zhang Sanfeng im Herbst 2013 am Eingang des Yuxu Tempels statt. Hier die deutsche Übersetzung:...

Wudang wird zusehends populär in Wien und damit entstehen leider auch viele Unklarheiten und Missverständnisse. Viele die keine Ausbildung in Wudang abgeschlossen haben reimen sich ihre eigenen Sachen gerne dazu. Ein...

Im Daoismus bezeichnet man Taiji als die „großen Gegensätze“ (Yin und Yang). Taiji ist das Prinzip unseres Kosmos und ist die Schule der Realität. Der gemeinsame Weg Es ist schwierig zu...

Dieser Beitrag ist nur ein kurzer Überblick da das gesamte Thema sehr umfassend ist! Fokus in diesem Beitrag ist die Verwendung der fünf Elemente in Kung Fu im Angriff und in...

Südchinesisches Kung Fu Spezialisiert sich auf flüssige Bewegungsabläufe mit fließenden Bewegungen und vielen hohen Kicks. Die Bewegungen sind weniger explosiv dafür schnell und immer aus dem eigenen Momentum. Flexibilität, Schnelligkeit und...

Im Daoismus ist das Ziel immer die Zurückfindung zum Ursprung, da sich der Kreislauf automatisch über die natürlichen Reihenfolge schließt. Ich möchte heute aber über die Inspiration schreiben, die uns vorantreibt und...

Der daoistische Ursprung der Waffengeschichte reicht weit zurück. Generell wurden Waffen nicht eingesetzt um sich auf den Gegner zu konzentrieren, sondern um den eigenen Weg hervorzuheben. Definition: Waffe Eine Waffe ist...

Chinesisches Gedicht aus der Tang Dynastie (~8. Jahrhundert) Kalligraphie von Meister Chen Shiyu: Übersetzung Unter einem Baum stand ich und ich fragte ein Kind wo der Lehrer hingegangen war. Er sagte, dass...

Oft wird Wu-Taichi mit Wudang Tai Chi verwechselt. Ich möchte neutral in diesem Beitrag etwas über die Entwicklung und Herkunft von Wu-Taichi erzählen. Wudang ist der Ursprung von Tai Chi. Das...

Wir lieben den Ausdruck „Mönche“ für Personen, die sich einer Sache verschrieben haben und konsequent in einer außerweltlichen Askese leben. In Zusammenhang mit Wudang und Daoismus (Taoismus) ist es jedoch fast...

Achtet auf die Striche über den Buchstaben für die richtige Betonung! Es gibt vier Grundtöne: Shī Fù Hǎo = Begrüßung für den Shifu. Yù Bèi = Bereit machen, Achtung! Zǒu = In Bewegung...

Qi wurde mittlerweile ein geläufiger Begriff für Energie, Lebenskraft und Ähnliches. Doch was hat es mit Qi wirklich auf sich und können wir Qi wirklich spüren? Im Westen sind allerhand komplizierte...

Richtiges Lernen Durch die Ausübung von Qi Gong lassen sich die meisten körperlichen Beschwerden vorbeugen und behandeln. In nur wenigen Wochen sollten sich dabei klare Unterschiede bemerkbar machen. Qi Gong ist...

Die Wudang Akademie zählt als die erste Sanfeng Tai Chi Schule in Österreich. Wudang Akademie Wien ist eine direkte Schule der Sanfeng Gruppierung welche von Zhang Sanfeng dem Schöpfer von Tai Chi gegründet...

Zhan Zhuang ist eine stehende Übung, die im Westen oft als „wie ein Pfosten/Säule/Baum stehen“ weitgehender bekannt ist. Leider erzielen wenige Menschen im Westen Fortschritte mit Zhan Zhuang. Grund ist wohl...

Sondern eine Präventionsmethode um die Gesundheit zu bewahren und zu fördern. Wenn sich bereits Krankheitsbilder und Symptome zeigen, dann ist Tai Chi als Behandlung ungeeignet. Qi Gong für körperliche Beschwerden und...