Dao De Jing Kapitel 23 – Selbstwahrnehmung

Äußere Dich vollständig,
dann bleibst Du ruhig.
Sei wie die Kräfte der Natur:
wenn es bläst, gibt es nur Wind;
wenn es regnet, gibt es nur regen;
wenn die Wolken vorüberziehen, die Sonne scheint durch.

Wenn Du Dich für das Tao zu öffnest,
sei eins mit dem Tao
und Du kannst es vollständig zu verkörpern.
Wenn Du Dich selbst der Einsicht öffnest,
sei eins mit der Einsicht
und Du kannst es vollständig zu nutzen.
Wenn Du Dich selbst dem Verlust öffnest,
sei eins mit dem Verlust
und Du kannst es vollständig akzeptieren.

Öffne Dich dem Tao,
dann vertraue Deinen natürlichen Reaktionen;
und alles wird an seinen Platz fallen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Die erste Wudang San Feng Schule Österreichs.