Dao De Jing Kapitel 27 – Eindrücke des Wanderns

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne
und hat das Ankommen nicht beabsichtigt.
Ein guter Künstler lässt seine Intuition
führen wohin immer sie will.
Ein guter Wissenschaftler hat sich von Konzepten befreit
und hält seine Meinung offen zu dem was es ist.

Daher ist der Meister für alle Menschen da,
und lehnt niemanden ab.
Er ist bereit alle Situationen zu verwenden
und verschwendet nichts.
Dies bedeutet das Licht zu verkörpern.

Was ist ein guter Mann wenn er die schlechten Menschen lehrt?
Was ist ein schlechter Mensch, wenn er die Arbeit des guten Mannes ist?
Wenn Du das nicht verstehst, wirst Du verloren gehen,
unabhängig davon wie intelligent Du bist.
Es ist das große Geheimnis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Die erste Wudang San Feng Schule Österreichs.