Dao De Jing Kapitel 50 – Befreit vom Tod

Der Meister gibt sich selbst auf,
zu dem was auch immer der Augenblick bringt.
Er weiß, dass er sterben wird,
und er hat nichts übrig woran er sich festhalten könnte:
keine Illusionen in seinem Kopf,
keine Widerstände in seinem Körper.
Er kümmert sich nicht darum über seine Handlungen nachzudenken;
sie fließen aus dem Kern seines Wesens.
Er hält nichts vom Leben zurück;
daher ist er bereit für den Tod,
als ein Mann der bereit ist für den Schlaf
nach einem guten Arbeitstag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s