Dao De Jing Kapitel 61 – Ein Land zur Größe bringen

Wenn ein Land große Macht erlangt,
es wird wie das Meer:
alle Ströme laufen nach unten hinein.
Je mächtiger es wächst,
desto größer ist der Bedarf an Demut.
Demut bedeutet Vertrauen in das Tao,
daher muss es nie defensiv sein.

Eine große Nation ist wie ein großer Mann:
Wenn er einen Fehler macht erkennt er es.
Nachdem er erkannt hat, gibt er ihn zu.
Nachdem zugegeben hat, korrigiert er es.
Er denkt über die, die ihm auf seine Fehler hinweisen,
als seine wohlwollenden Lehrer.
Er denkt über seinen Feind
wie ein Schatten den er selbst wirft.

Wenn eine Nation im Tao zentriert ist,
wenn es sein eigenes Volk nährt
und sich nicht in die Angelegenheiten anderer einmischt,
wird es ein Licht für alle Völker der Welt ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s