Eine ganzheitliche Erfahrung

Scroll down to content

5-star-rating

Wudang Tai Chi ist für mich eine Möglichkeit, Körper und Geist bzw. Intellekt miteinander zu verbinden und in Einklang zu bringen. Am Anfang des Trainings habe ich zwar oft theoretisch verstanden, wie eine Bewegung oder ein Schritt aussehen sollte, konnte das aber nur schwer körperlich umsetzen. „Das hat nichts mit Esoterik zu tun. Es ist erklärbar. Das ist Physik.“ sagt der Meister. Für mich ist diese Einstellung ein wesentlicher Grund, warum ich mich für diese Schule entschieden habe. Einem Meister, der ein gutes Körperwissen hat, kann man beim Training vertrauen. Eigene Grenzen werden dann nur gesundheitsfördernd überschritten. Ein Meister, der auch intellektuell durchdrungen hat, was er lehrt, und dies auch artikulieren kann, gibt mir zusätzlich die Möglichkeit, dieses Wissen auf beiden Ebenen zu erfahren. Je mehr ich begreife und spüre, umso mehr motiviert es mich, häufiger und ausdauernder zu trainieren. Jedes Training, ob Qi Gong, Tai Chi oder Kung Fu, ist eine Bereicherung. Ich fühle mich jetzt wohler, leichter und beweglicher.

Kathrin Schedl


Zurück zu den Erfahrungsberichten

Advertisements