Neigong und die „Innere Kampfkunst“

Neigong bedeutet “Innere Arbeit” und ist die Ruhe und Fokussierung des Geistes in seiner Verbindung zum Körper. Anfangs fördert es das eigene emotionale Verständnis und später das Verständnis des gesamten Körpers. Neigong ist die innere Kunst die eigene Lebenskraft aufzubauen, Probleme zu erkennen und deren Heilung zu fördern. Neigong ist ein wesentlicher integrierter Bestandteil in allen weiteren Wudang-Disziplinen.

Wuji – Die Kunst der Leere

Menschen folgen dem Muster der Erde;
Erde folgt dem Muster des Himmels;
Himmel ist das Muster des Tao;
Tao folgt der Natur.

Zu überleben ist die ursprünglichste Notwendigkeit des Menschen. Die Frage, wie man seine Lebensqualität, Gesundheit und die Freude am Leben erhält hat sich mit der Zeit herausgebildet. Gute Gesundheit zu erzielen ist wesentlicher Teil der taoistischen Kultur. Im Laufe der langen Geschichte und Entwicklung des Taoismus haben sich diese Aspekte ständig weiterentwickelt. Wesentlich dafür war die ständige praktische Erforschung der inneren Alchemie und des geistigen Bewusstseins durch Training. Solches Training schließt Stille und Bewegung ein. Gleich, ob man im aktiven oder ruhigen Zustand ist, beide sind von hohem Wert.

Tao führt zu eins;
eins führt zu zwei;
zwei führt zu drei und drei führt zu allem;
drei führt zu zwei;
zwei führt zu eines und eins wird nichts.

Die korrekte Ausführung erzielt gute Resultate. Die Praxis kann nur unter erfahrener Anleitung und mit einem richtigen Verständis von vollem Nutzen sein. Andernfalls könnte die Ausübung sogar Schaden verursachen.

Wandle „ Jing精“ zu „Qi 氣“;
Wandle „Qi“ in „Shen 神 (Geist der Vitalität)“;
Wandle „Shen“ in „Leere (Wuji)“;
und „Leere“ zu „Tao“ .

Ziel ist es, die drei lebenswichtigen Elemente des Körpers zu entwickeln und zu verbessern, was zu Weisheit führt. Die, die solch ein Stadium erreichen, entwickeln Fähigkeiten weit über das Vorstellungsvermögen von anderen hinaus. Im Taoismus bedeutet die Ausbildung in der inneren Alchemie mit den drei natürlichen lebenswichtigen Elemente umgehen zu lernen: „Jing 精“, „Qi 氣“ und „Shen 神“. Solches Training führt zu guter Gesundheit und Langlebigkeit.

Advertisements