Wudang Akademie

Archiv

Ba Gua Zhang ist nach Tai Ji Quan der bekannteste Stil der inneren Kampfkünste Chinas. Ba = 8, Gua = Orakelzeichen, Trigramm, Zhang = Handfläche, offene Hand; Ba Gua Zhang bedeutet demnach“Kampfkunst der 8 Trigramme“. Wie in Tai Ji Quan wird auch hier innere Energie erzeugt und kultiviert sowie auf die Anwendung roher Kraft verzichtet. Ba Gua Zhang besteht aus 8 „kleinen“ Formen und wird im Kreis gehend geübt, wobei 8 Schritte… Weiterlesen

Wudang Baguazhang besteht aus acht Bewegungsabfolgen die kreisförmig in beide Richtungen ausgeführt werden. Die Übersetzung der einzelnen Formen finden sie hier! Wudang Baguazhang Bernhard Schmied zeigt uns hier die gesamte Baguazhang Form:

八卦 (Bā Guà) – Acht Trigramme Ba Gua, die acht Trigramme, werden mit den Symbolen 爻 (Yáo) bezeichnet. 爻 wird als ein ungerades Diagramm (奇 畫, auch als Yang-Symbol, 陽 爻 bezeichnet) oder sogar als Diagramm (偶 畫, auch als Yin-Symbol, 陰 爻 bezeichnet) gezeichnet. Kombiniert in Paaren repräsentieren 四象 (dies kann sich auf die vier Richtungen oder die entsprechenden mythischen Tiere beziehen, oder jedes entspricht zwei der acht Trigramme, 太陰, 少陽, 少陰,… Weiterlesen