Wudang Akademie

Archiv

Die meisten chinesischen Drachen halten mit einer Hand eine Kugel. Der unsterbliche Drache spielt in vielen chinesischen Bildern mit der Kugel, die eine sonnenähnliche oder manchmal auch mondähnliche Energie ausstrahlt. In dieser Kugel ist die Weisheit, die Essenz, die uns alle verbindet und zu einem Drachen werden lässt. Die Verbindung zum Dao ist in dieser Kugel enthalten und ist ein himmlischer Schatz. Die Kugel Eine Kugel ist in sich eine perfekte runde… Weiterlesen

Der Drachenstil 龙华 (Long Hua) ist in Wudang einer der ältesten daoistischen Kung Fu-Stile. Die Entstehungsgeschichte geht zurück bis in die Zhou Dynastie (1046-245 Jahre v. Chr.). Der Drache mit fünf Fingern steht für den „Sohn des Himmels“ und symbolisiert gleichzeitig das „Mandat des Himmels“, also die absolute Gerechtigkeit unter heiliger Ordnung. Der Drache ist die Entwicklung der Ahnen und steht für grenzenlose Kraft und Weisheit. Wir Menschen leben unter den Regeln… Weiterlesen