Wudang Akademie

Archiv

Taiji Quan ( Taiji = das höchste, ultimative Urprinzip, Quan = Faust, Faustkampf) ist eine hochentwickelte Form der inneren Kampfkunst und beruht auf der Anwendung daoistischer Prinzipien. Taiji Quan wurde nach der Überlieferung von Zhang Sanfeng, dem legendären Gründer von Sanfeng Pai, in den Wudang Bergen entwickelt und verbreitete sich ab dem 17. Jahrhundert in mehreren Stilen über ganz China. Heute ist Taiji Quan eher als Gesundheits- und Wellnessübung auf der ganzen… Weiterlesen

Bevor ich mit dem Tai Chi und Qi Gong Training begann, war mein körperlicher Zustand so schlecht, dass ich im Grunde nur mehr zwei Möglichkeiten sah: entweder ich lasse mich hängen und gebe mich den Schmerzen und dem körperlichen Verfall hin, oder ich raffe mich auf und kämpfe für einen vitaleren Körper und behalte meine Lebensfreude. Alles hat vor einigen Jahren begonnen. Meine Nerven setzten bei Bewegung einfach aus. Durch eine Schädigung… Weiterlesen

Kung Fu ist nicht Kung Fu, genauso wie ein einfacher Schlag nicht gleich ein Schlag ist. Während die Ausführung womöglich nahezu identisch ist, sind nicht nur körperliche Faktoren für eine optimierte Ausführung wichtig. Es ist typisch daoistisch über die Verfeinerung der eigenen Fähigkeiten nachzudenken. Wo fängt die Kunst der Beherrschung genau an? Die Antwort ist nicht wirklich gut formulierbar da sie individuell ist, anhand von einem Beispiel geht es um einiges leichter: Der… Weiterlesen