Wudang Akademie

Archiv

Das körperliche Training ist der erste Schritt zur Konfrontation mit seinen eigenen Konflikten. View this post on Instagram Wudang Split at Golden Peak #wudangwien #wudangacademy A post shared by 魏懋资济 (@wudang.academy) on Aug 24, 2017 at 4:56am PDT Der Weg der großen Harmonie Wer aus seiner Situation heraus die Anstrengung aufbringt und seinen Komfort ablegt, fokussiert seine Wahrnehmung Schritt für Schritt zurück auf den Ursprung aller Konflikte. Stress, Entspannung und Handlungen, die… Weiterlesen

Wudang Akademie Training im Freien

Es ist ein klarer Samstagmorgen im Herbst und die Wudang Schüler stehen pünktlich um 7 Uhr auf um sich auf der Jesuitenwiese zu treffen. Gemeinsam praktizieren sie einige der ältesten Qi Gong-Routinen der chinesischen Geschichte. Es ist spät im Herbst und in der Früh liegt noch der Tau auf den Gräsern, die prickelnde Kälte fährt unter die Jacken. Wie bei einem Schwimmer, der bereits in den Badesachen bereit steht und darauf wartet… Weiterlesen

Wudang Taiji, Qi gong oder Kung fu wirken zusammen als Diagnoseinstrumente und Medizin für die eigenen Probleme. Dort wo Probleme sind, fängt bei uns die Arbeit an. Das Schöne am Erkennen der eigenen Fähigkeiten ist diese zu verstehen und zu erweitern. Die Veränderung ist das wichtigste Motivationswerkzeug während dem Training, für welches wir bereit sind Opfer zu bringen. Der Drang an sich zu arbeiten, sich zu verbessern und neue Dinge zu erkennen… Weiterlesen

Die Meisten sind bereits eingetragen! Wenn ich jemanden vergessen oder ausgelassen habe der dabei sein will – bitte bei mir melden! Was ist eine Whatsapp Gruppe? Ein gemeinsamer Chatroom – ein Ort an dem wir uns schnell koordinieren und absprechen können. Spontane Informationen geben wir am besten über unsere Whatsapp Gruppe weiter. Zweck der Whatsapp Gruppe Es ist erwünscht, dass Mitglieder sich untereinander koordinieren und „freie Trainingsgruppen“ veranstalten. Diese Gruppen finden ohne… Weiterlesen

In unserer Wudang Akademie nehmen wir Kung Fu sehr ernst, weil es der Grundstein für jede innere Kampfkunst ist. Genau wie Taiji und Qigong ist auch Kungfu übergreifend überall enthalten und ausschlaggebend für den Trainingsfortschritt. Damit keine Risiken und Unfälle entstehen möchte ich diesen wichtigen Leitfaden für ein traditionelles Wudang Kung Fu Training schreiben: Körperliche und geistige Grenzen Die Köperbeherrschung in Wudang erfordert alles von den Ausübenden, darunter gehören Kraft, Entspannung, Konzentration und Disziplin…. Weiterlesen

Meister und Tradition „Shifu“ ist ein kantonesischer Ausdruck und hat eine Doppelbedeutung aus den Symbolen für „Vater“ und „Meister“. Eine weitere Bedeutung im traditionellen Schreibstil ist „Fachmann“ und „Lehrer“. Der Shifu ist eine Person des Vertrauens und für die Schüler ein Teil der Familie. Jemanden mit Shifu zu begrüßen erweist den gleichen Respekt wie ein Kind das seinen Vater begrüßt. Jemand Fremden Shifu zu nennen ist überaus respektlos, da Akademiker oder viel… Weiterlesen

Jia You! 🙂

Wudang Akademie Training im Freien

Jia You! 🙂

Jia You! 🙂

Die erste Aufnahme von Philipp mit Xuan Gong Quan Yi Lu (Teil 1) gibt es hier zu sehen: Jiā Yóu!

Der Drachenstil 龙华 (Long Hua) ist in Wudang einer der ältesten daoistischen Kung Fu-Stile. Die Entstehungsgeschichte geht zurück bis in die Zhou Dynastie (1046-245 Jahre v. Chr.). Der Drache mit fünf Fingern steht für den „Sohn des Himmels“ und symbolisiert gleichzeitig das „Mandat des Himmels“, also die absolute Gerechtigkeit unter heiliger Ordnung. Der Drache ist die Entwicklung der Ahnen und steht für grenzenlose Kraft und Weisheit. Wir Menschen leben unter den Regeln… Weiterlesen

Wie auch in China wird bei uns der Trainingsfortschritt und die persönliche Entwicklung gleichermaßen berücksichtigt. Das eigene Befinden steht im Vordergrund, sowie die aus dem Training angeeignete Selbsterfahrung. Da die Wudang Prinzipien exponentiell aufbauend sind, ist es wichtig unter der Führung des Meisters vorerst die Kungfu Basis zu erlernen. Zitat von Meister Yuan Xiu Gang: „Gute Pflanzen wachsen nur in guter Erde.“ Zitat von Meister Ziji (Michael Weichhardt): „Nehmen wir uns genug… Weiterlesen

Wudang wird zusehends populär in Wien und damit entstehen leider auch viele Unklarheiten und Missverständnisse. Viele die keine Ausbildung in Wudang abgeschlossen haben reimen sich ihre eigenen Sachen gerne dazu. Ein lustiger Ausdruck der zu Wudang in Wien entstanden ist, wäre: Michuan Taiji (Das geheime Taiji) Ich habe diesen Begriff noch nie in Wudang gehört, weil das Taiji in Wudang schon immer bekannt war. Auch wenn es früher unter den Namen „Tai… Weiterlesen

Der Sommer geht langsam dem Ende zu und daher wird es Abends schon finster. Ab sofort findet jeden Freitag das Training in der Halle statt! Zeitlich verändert sich nichts. Es wird langsam auch entsprechend kalt und daher solltet ihr selbstständig vor jedem Training die gelernten Aufwärmübungen durchführen. Damit sparen wir Trainingszeit und können uns auf das Wesentliche konzentrieren.

Tai Chi Uniformen und Schuhe Heute kam unsere Sammelbestellung an! Wenn ihr wieder bestellen möchtet gebt mir Bescheid und wir werden wieder Aufträge für eine Bestellung sammeln. Wer Schuhe, Uniformen, Zubehör oder Übungswaffen benötigt bei mir melden!

Zhan Zhuang ist eine stehende Übung, die im Westen oft als „wie ein Pfosten/Säule/Baum stehen“ weitgehender bekannt ist. Leider erzielen wenige Menschen im Westen Fortschritte mit Zhan Zhuang. Grund ist wohl dass diese Übung nicht „westlich attraktiver“ oder einfacher gemacht werden kann um den Sinn und Zweck beizubehalten. Die Zweckentfremdung von Zhan Zhuang geschieht leider sehr häufig in Qi Gong Schulen. Die Hürde Jeder muss das erste mal in der Zhan Zhuang… Weiterlesen