Wudang Akademie

Archiv

Interpretation von Kapitel 1 Quelle: Kapitel 1 Das Dao, das erzählt werden kann ist nicht das ewige Dao Der Namen, der genannt werden kann, ist nicht der ewige Name. Das Unbenennbare ist auf ewig real. Was soll das Dao sein? Eine gemeinsame Mitte, an der sich niemand festhalten kann, denn ein gemeinsamer Ursprung aus unterschiedlichen Situationen ist nur dann richtig zu verankern, wenn Bezug und Auffassung nicht berücksichtigt werden. Die Wahrheit des Dao… Weiterlesen

Im Daoismus ist das Ziel immer die Zurückfindung zum Ursprung, da sich der Kreislauf automatisch über die natürlichen Reihenfolge schließt. Ich möchte heute aber über die Inspiration schreiben, die uns vorantreibt und die Möglichkeiten gibt neue Wege zu erforschen. Die Entstehung von Ambition Inspiration ist die reinste Form von etwas das gebraucht wird aber noch nicht umgesetzt wurde. Wir finden unseren Weg durch Inspiration, entweder über uns selbst oder durch Andere. Inspiration ist… Weiterlesen