Wudang Akademie

Archiv

Wir lieben den Ausdruck „Mönche“ für Personen, die sich einer Sache verschrieben haben und konsequent in einer außerweltlichen Askese leben. In Zusammenhang mit Wudang und Daoismus (Taoismus) ist es jedoch fast immer ein Marketinggag. Hier erkläre ich wieso: Definition Wudang-Mönch – daoistischer Mönch Oft handelt es sich um Personen die mit der weltlichen Seite des chinesischen Alltags nicht klar gekommen sind, oder ein leichtes Leben suchen wo sie keine schwere Arbeit verrichten… Weiterlesen

Achtet auf die Striche über den Buchstaben für die richtige Betonung! Es gibt vier Grundtöne: Shī Fù Hǎo = Begrüßung für den Shifu. Yù Bèi = Bereit machen, Achtung! Zǒu = In Bewegung setzen, Signal zum starten der Übung. Jiā Yóu! = Wird 加油 geschrieben und bedeutet buchstäblich „eine Maschine mit Benzin füllen“. Jiayou ist ein Ausdruck um andere zu animieren auf das Gaspedal zu steigen. Unsere meistgenutzten Grundhaltungen: Mǎ Bù = Pferdehaltung Gōng Bù =… Weiterlesen

Der Sommer geht langsam dem Ende zu und daher wird es Abends schon finster. Ab sofort findet jeden Freitag das Training in der Halle statt! Zeitlich verändert sich nichts. Es wird langsam auch entsprechend kalt und daher solltet ihr selbstständig vor jedem Training die gelernten Aufwärmübungen durchführen. Damit sparen wir Trainingszeit und können uns auf das Wesentliche konzentrieren.

Qi wurde mittlerweile ein geläufiger Begriff für Energie, Lebenskraft und Ähnliches. Doch was hat es mit Qi wirklich auf sich und können wir Qi wirklich spüren? Im Westen sind allerhand komplizierte Fachausdrücke zu Qi entstanden die von den wenigsten verstanden werden, daher möchte ich mich einfach halten und genauer ins Detail gehen: Qi 氣 – Was ist das? Darunter versteht man die Vitalität die entsteht durch die andauernde Interaktion und Veränderung von Yin… Weiterlesen

Richtiges Lernen Durch die Ausübung von Qi Gong lassen sich die meisten körperlichen Beschwerden vorbeugen und behandeln. In nur wenigen Wochen sollten sich dabei klare Unterschiede bemerkbar machen. Qi Gong ist keine Beschäftigungstherapie sondern muss vor allem von einem ausgebildeten Meister/Trainer korrigiert werden. Die Fehlerquote ist in Qi Gong viel zu groß um Anfänger unvorbereitet drauflos machen zu lassen. Wenn jeder von Haus aus wüsste wie sich ein gerades Stehen oder die korrekte… Weiterlesen

Die Wudang Akademie zählt als die erste Sanfeng Tai Chi Schule in Österreich. Wudang Akademie Wien ist eine direkte Schule der Sanfeng Gruppierung welche von Zhang Sanfeng dem Schöpfer von Tai Chi gegründet wurde. Allein die historische Authentizität ist jedoch nicht für den qualitativen Unterschied unserer Schule ausschlaggebend. Deshalb möchte ich hier einige Punkte erläutern die unser Wudang Tai Chi ausmachen: Klasse statt Masse Wudang Sanfeng Tai Chi wurde nie für die breite Masse… Weiterlesen

Tai Chi Uniformen und Schuhe Heute kam unsere Sammelbestellung an! Wenn ihr wieder bestellen möchtet gebt mir Bescheid und wir werden wieder Aufträge für eine Bestellung sammeln. Wer Schuhe, Uniformen, Zubehör oder Übungswaffen benötigt bei mir melden!

Zhan Zhuang ist eine stehende Übung, die im Westen oft als „wie ein Pfosten/Säule/Baum stehen“ weitgehender bekannt ist. Leider erzielen wenige Menschen im Westen Fortschritte mit Zhan Zhuang. Grund ist wohl dass diese Übung nicht „westlich attraktiver“ oder einfacher gemacht werden kann um den Sinn und Zweck beizubehalten. Die Zweckentfremdung von Zhan Zhuang geschieht leider sehr häufig in Qi Gong Schulen. Die Hürde Jeder muss das erste mal in der Zhan Zhuang… Weiterlesen

Hiermit möchte ich mitteilen das wir endlich die Übersetzung von Tai Chi 28 fertig haben. Dankeschön an Rugway für die einzelnen Bilder und der genauen englischen Übersetzung die hier zu finden ist. Wir haben zusätzlich den gesamten Inhalt in Deutsch übersetzt, besonderes Danke hier an Reinhard für die Korrekturen. ⇒ Weiter zur deutschen Übersetzung. Es ist wichtig diese traditionellen Inhalte für alle verständlich und zugänglich zu machen. Zusammen schaffen wir mehr! Unser nächstes Projekt… Weiterlesen

Sondern eine Präventionsmethode um die Gesundheit zu bewahren und zu fördern. Wenn sich bereits Krankheitsbilder und Symptome zeigen, dann ist Tai Chi als Behandlung ungeeignet. Qi Gong für körperliche Beschwerden und Stress Faszien – Bindegewebe und Rückenprobleme, sowie Stress und einige Nervenkrankheiten lassen sich erfolgreich mit Qi Gong behandeln. Dies bedeutet immer im Körper eine Veränderung und wird somit bei richtiger Behandlung immer mit Schmerzen und Unwohlsein verbunden. Danach berichten viele jedoch… Weiterlesen

Wudang ist für den Westen etwas neues das durch die vielen Gesundheitsaspekte zusehends Interesse erregt. Damit Sie nicht dem Marketing Schlagwort „Wudang“ zum Opfer fallen möchten wir auf einige Details und Argumente die von vielen genannt werden aufmerksam machen: Zhang Sanfeng war ursprünglich Shaolin Diese Information kann nicht belegt werden und wird weitgehend manipulativ in Shaolin Schulen weiterverbreitet um eine Verbindung des buddhistischen Inhaltes von Shaolin zu vermitteln. Ich habe nachgeforscht und mit vielen… Weiterlesen