Taiji Atmung und Grundschritte

In Wudang Taiji die Atmung ist genauso wichtig wie die koordinierten Hand- und Fußbewegungen. Taiji ist eine Technik zur Harmonisierung von Yin und Yang. Dort wo Kraft ist, kommen wir in eine Yang-phase, während dort wo wir kraftlos sind, wir in eine Yin-phase kommen. Das bewusstwerden von Yin und Yang erleichtert uns zu wissen, wann wir Aus (Yang) – und Einatmen (Yin).

Die Grundschritte im Taiji verbinden unsere Atmung mit Bewegung. Die Verlagerung des Schwerpunktes ist entscheidend für einen optimierten Energieweg. Aus einem ausbalancierten Körperhaltung wird eine Energie durch Kraftverlagerung erzeugt.

Advertisements